Liste/Raster Monatsarchive: Januar 2015

Kinderschänder auf freiem Fuß

Kinderschänder auf freiem Fuß

Nach dem „Satan aus Piotrkow“ ist ein weiterer Kinderschänder aus der Haft entlassen worden. Henryk Z., der die letzten 25 Jahre hinter Gittern verbracht hatte, ist seit einigen Tagen wieder auf… Weiterlesen »

Fraktion der Bauernpartei wächst

Fraktion der Bauernpartei wächst

Partei- und Fraktionswechsel sind in Polen üblich. Jetzt profitiert die mitregierende Bauernpartei: Zwei bekannte Politiker wollen zu ihr wechseln. John Godson und Ludwik Dorn haben sich zuvor in anderen Parteien… Weiterlesen »

Polnisch-ukrainische Geschichte als Grundlage des polnischen Engagements

Polnisch-ukrainische Geschichte als Grundlage des polnischen Engagements

Als die polnische Premierministerin Ewa Kopacz die Ukraine besuchte, setzte sie mit ihrem Besuch die Kontinuität in den engen polnisch-ukrainischen Beziehungen fort, die länger als bis zum Zerfall des Ostblocks… Weiterlesen »

70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Vor genau 70 Jahren sind die Gefangenen des bekanntesten Konzentrationslagers Auschwitz befreit worden. Aus diesem Anlass sind auf dem ehemaligen Lagergelände Gedenkfeiern veranstaltet worden. Dieses Jahr nahmen der polnische Präsident… Weiterlesen »

Verliert PiS staatliche Parteigelder?

Verliert PiS staatliche Parteigelder?

Eine PiS-nahe Gesellschaft streitet sich mit einer Privatfirma um eine Tiefgarage. Weil die beiden Privatunternehmen in der Geschäftsstelle von PiS verhandelten, droht nun eine Strafe wegen Verstoßes gegen das Parteiengesetz…. Weiterlesen »

Bruderkampf in der Ukraine?

Bruderkampf in der Ukraine?

Der früherer Solidarnosc-Aktivist Zbigniew Bujak fordert polnische Truppen in der Ost-Ukraine. Nach Äußerungen des PiS-Präsidentschaftskandidaten Andrzej Duda eskalierte die Diskussion. PiS droht mit Klage. Doch wie sinnvoll ist diese Diskussion?… Weiterlesen »

Entlassungen bei Kopacz

Entlassungen bei Kopacz

Es ist nur ein kleiner Skandal, trotzdem mussten drei Mitarbeiter von Ministerpräsidentin Ewa Kopacz gehen. Weil sie Oppositionspolitikern Schulungen gegeben hatte, musste eine langjährige Weggefährtin ihren Posten räumen. Auch die… Weiterlesen »

Deutscher Mindestlohn bedroht Polen

Deutscher Mindestlohn bedroht Polen

Der deutsche Mindestlohn soll nun auch auf LKW-Fahrer ausgeweitet werden, die im Transit in Deutschland unterwegs sind. Dagegen wehren sich polnische Transportunternehmer, die wesentlich geringere Löhne zahlen. Ist diese neue… Weiterlesen »

© 2017 Polen Heute. Alle Rechte gesichert. XHTML / CSS fähig.