PiS lädt ein – Ökonomen kommen

Heute fand die lange erwartete Debatte von Recht und Gerechtigkeit (PiS) statt – es ging um Vorschlänge der Partei zur polnischen Wirtschaftspolitik. Vor einiger Zeit wurden 39 führenden polnische Ökonomen eingeladen – das Echo war gespalten, einige prominente Wissenschaftler haben abgelehnt, doch die überwiegende Mehrzahl nahm die Einladung an. Die insgesamt 25 Ökonomen gaben in der dreistündigen Debatte ihre Meinungen zu Themen wie Arbeitslosigkeit, Mehrwertsteuer und sozialen Sicherungssysteme ab. Ein großer Kritikpunkt waren die hohen Kosten der Vorschläge. In den Medien werden die Debatte und ihr Verlauf überwiegend positiv bewertet. Wird sich PiS nun als wirtschaftskompetente Partei etablieren können?

Schlagwörter: 


Diesen Artikel drucken
Flattr this!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kommentar absenden

© 2017 Polen Heute. Alle Rechte gesichert. XHTML / CSS fähig.