Smolensk – die nächste

Heute ist der letzte Präsident im Exil Ryszard Kaczorowski erneut beigesetzt worden; gestorben ist er beim Flugzeugabsturz der Präsidentenmaschine bei Smolensk 2010. In der letzten Zeit haben sich Meldungen bestätigt, wonach Kaczorowskis Leichnam vor der ersten Beisetzung vertauscht wurde. Ein Gentest nach der Exhumierung hat den Leichnam eindeutig identifiziert. Danach musste sich der frühere stellvertretende Innenminister Jacek Najder dafür entschuldigen, dass er den Leichnam nicht richtig identifiziert hatte. Bis vor einigen Tagen hatte Najder stets beteuert, dass er keine Fehler bei der Identifikation in Rußland gemacht hat.

Schlagwörter: , ,


Diesen Artikel drucken
Flattr this!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Kommentar absenden

© 2481 Polen Heute. Alle Rechte gesichert. XHTML / CSS fähig.