Liste/Raster Schlagwörterarchiv: extreme Rechte

Unabhängigkeitstag: Krieg in Warschau

Unabhängigkeitstag: Krieg in Warschau

Auch am diesjährigen Unabhängigkeitstag kam es in Warschau zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Ultrarechte Demonstranten zogen marodierend durch die polnische Hauptstadt. Diese Demonstration hatte mehr Teilnehmer als der offizielle Staatsakt. Der 11…. Weiterlesen »

Protest gegen Nationalismus und Faschismus in Warschau

Protest gegen Nationalismus und Faschismus in Warschau

Mehr als 1.000 Personen nahmen am Marsch gegen Nationalismus und Faschismus in Warschau teil. Die Teilnehmer gedachten der Opfer der Reichskristallnacht 1938 in Deutschland und des Warschauer Ghettos. Die Demonstration… Weiterlesen »

Rechtsnationale Kräfte erwachen

Rechtsnationale Kräfte erwachen

Nachdem mit Europa Plus eine neue Kraft im linken Parteienspektrum Polens erwächst, bündeln nun rechtsnationale Politiker und Aktivisten ihre Kräfte. Gestern begann in Warschau der erste Kongress der Nationalen Bewegung – mit… Weiterlesen »

Michnik ruft zur Versöhnung auf

Michnik ruft zur Versöhnung auf

In Polen herrscht ein raues Klima – das Wetter ist für gewöhnlich nicht so mild wie in Deutschland und auch der alltägliche Umgang der Menschen miteinander ist tendenziell rauer. Dieses… Weiterlesen »

Michnik: Bedroht uns der Faschismus?

Michnik: Bedroht uns der Faschismus?

Für einiges Aufsehen sorgte ein Leitartikel von Chefredakteur Adam Michnik, der heute in der Gazeta Wyborcza veröffentlicht wurde. Darin beschreibt Michnik die Gefahr des Faschismus für Polen. Zwar sei die… Weiterlesen »

Vereint gegen die Rechte

Vereint gegen die Rechte

Auf den Tag vor 90 Jahren wurde der erste Präsident der Zweiten Polnischen Republik ermordet. Ähnlich wie der deutsche Außenminister Walther Rathenau kurz zuvor wurde Gabriel Narutowicz am 16. Dezember… Weiterlesen »

Die Scherben zusammenfegen nach dem Unabhängigkeitstag

Die Scherben zusammenfegen nach dem Unabhängigkeitstag

Zur Zeit steht die Aufarbeitung des gestrigen Unabhängigkeitstags an. Bei Straßenschlachten zwischen rechten Hooligans und der Polizei sind 22 Ordnungshüter verletzt und 176 Personen verhaftet worden. 21 davon sind noch… Weiterlesen »

Polen religiös und patriotisch wie eh und je

Polen religiös und patriotisch wie eh und je

In Polen bereiten sich alle auf den morgigen Unabhängigkeitstag vor. Dann wird es wieder religiös-patriotisch im Land: Paraden, Märsche und Andachten. Wahrscheinlich wird es auch Ausschreitungen zwischen Neofaschisten und Antifaschisten… Weiterlesen »

© 2018 Polen Heute. Alle Rechte gesichert. XHTML / CSS fähig.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.