Liste/Raster Schlagwörterarchiv: Warschauer Regenbogen

Die Regenbogen-Installation verschwindet

Die Regenbogen-Installation verschwindet

Ein Kunstwerk im Zentrum Warschaus, das zu vielen Konflikten führte, wird nach der dreijähriger Ausstellung in der kommenden Nacht demontiert. Was mit ihr weiter geschieht, bleibt unklar. Die Regenbogen-Installation stand seit drei Jahren… Weiterlesen »

Regenbogen bleibt Zankapfel

Regenbogen bleibt Zankapfel

Die kürzlich in Brand gesetzte Regenbogen-Installation im Zentrum Warschaus wird erneut zum Zankapfel. Konservative Politiker fordern den Abbau des Kunstwerkes, andere Politiker signalisieren Verbundenheit mit den mutmaßlich betrunkenen Brandstiftern. Die… Weiterlesen »

10.000 Euro für Regenbogen

10.000 Euro für Regenbogen

Wegen Hooliganismus droht den Verdächtigen im Fall der angezündeten Regenbogen-Installation in Warschau eine Haftstrafe. Außerdem könnten sie bei Verurteilung für die Reparaturkosten aufkommen müssen. Die belaufen sich laut Stadt immerhin… Weiterlesen »

Regenbogen erneut in Flammen

Regenbogen erneut in Flammen

Gestern brannte wieder einmal der Regenbogen am Platz des Erlösers in Warschau. Doch der Brand konnte schnell gelöscht werden, der Schaden ist minimal. Doch warum wird die Installation, die zur… Weiterlesen »

Nationalisten gegen Regenbogen

Nationalisten gegen Regenbogen

Heute hat der Wiederaufbau der am 11. November – Tag der Unabhängigkeit – zerstörten Installation am Erlöserplatz in Warschau begonnen. Das Werk von Julita Wojcik, genannt „Warschauer Regenbogen“, wurde von… Weiterlesen »

© 2019 Polen Heute. Alle Rechte gesichert. XHTML / CSS fähig.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.