Polen unter den Top 3 der gastfreundlichsten Länder der Welt

Das Reisebuchungsportal Booking.com hat in diesem Jahr erstmalig die gastfreundlichsten Länder der Welt verkündet. Durch den Guest Review Award wird basierend auf den Gästebewertungen eine Rangliste erstellt, auf der Polen es direkt auf Platz drei hinter Österreich und Tschechien geschafft hat.

Warschau

Die Ergebnisse

Jedes Jahr vergibt die digitale Reiseplattform Booking.com den Guest Review Award an die besten Unterkünfte, die Gäste stets mit hervorragendem Service überzeugen und anschließend die besten Bewertungen erhalten. Bereits zum siebten Mal wurden 2018 die besten Anbieter mit dem Preis belohnt, 26.572 gingen an Unterkünfte in Polen, wodurch es das Land auf der allgemeinen Rangliste schon unter die Top 10 schaffte. Zum ersten Mal wurden anhand des Guest Review Awards nun auch die gastfreundlichsten Länder gekürt. Polen wurde hinter Österreich und Tschechien auf Platz drei gewählt.

Die Gastfreundschaft des Landes lässt sich auch an den zunehmenden Touristenzahlen des Landes erkennen. Von Jahr zu Jahr nehmen die Ankünfte zu. Der letzten Datenerhebung zufolge war 2017 ein Rekordjahr mit 18,3 Millionen Touristen im Land, die 2018 sogar noch mehr wurden. Eigenschaften, die Touristen besonders an Polen schätzen, seien die hohe Sicherheit, Gastfreundlichkeit und Modernität des Landes. Der Großteil der Touristen kommt aus Deutschland, gefolgt von der Ukraine, Russland und Großbritannien. Der Präsident der Polnischen Tourismus Organisation zeigt sich wenig überrascht über die guten Zahlen, schließlich würde das Land eine bemerkenswerte Vielfalt an Touristenattraktionen bieten.

Pulsierende Hauptstadt Warschau

Polen bietet Besuchern eine Fülle an Aktivitäten und Attraktionen. Die Hauptstadt Warschau ist eine der ersten Anlaufstellen für Touristen. Die Stadt wurde nach dem zweiten Weltkrieg fast völlig neu erbaut und beeindruckt mit zahlreichen Wolkenkratzern, einer beeindruckenden Skyline, einer pulsierenden Innenstadt und actionreichen Unterhaltungsangeboten. Die schöne Altstadt und das riesige Palace of Culture gehören auf die Liste der Top-Attraktionen, zudem bietet die Innenstadt zahlreiche Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Polens attraktivstes Nachtleben. In Warschau gilt ein schicker Dresscode, wenn man sich durch die Clubs tanzt, die Musik in den Bars genießt und im exklusiven Casino im Marriott Hotel & Casino den Nervenkitzel genießt. Spiele wie Roulette, Poker, Blackjack und Co. werden immer beliebter, was man auch daran erkennt, dass Online Casino Spiele immer mehr Neulinge anziehen. Ganz diesem Trend entsprechend wird auch in Polen sowohl im exklusiven Casino als auch beim Anbieter im Internet gespielt. In Warschau herrscht am Abend ein exklusives Ambiente.

Europas Touristenhotspot Krakau

Eines der beliebtesten Städtereiseziele Europas ist die polnische Stadt Krakau. Die sagenhafte Architektur der ehemaligen Hauptstadt zieht jeden Besucher in seinen Bann. Der Kazimierz-Distrikt gehört zudem zum UNESCO Welterbe und lockt mit einem historischen Charme, bunter Straßenkunst, ansprechenden Cafés, interessanten Museen und einzigartigen Kunstgalerien. Mittelalterliche Kathedralen, das Schloss, die Barock-Architektur gewisser Bauten und zahlreiche Denkmäler machen Krakau zum perfekten Gegenpart zur vibrierenden Hauptstadt Warschau. Auch hier wartet eine hippe Bar- und Clubszene, die Nachtschwärmer lockt. Zahlreiche Restaurants bieten zudem lokale Spezialitäten zum Kosten.

Natur pur in Polen

Die Masurische Seenplatte bietet Idylle und Natur weit entfernt des Trubels der Städte. Mit über 3.000 Seen ist das Gebiet ein beliebtes Reiseziel im Sommer, sowohl für inländische als auch ausländische Touristen. Aktive Urlauber genießen die Wassersportmöglichkeiten, wie Segeln und Fischen sowie die vielen Rad- und Wanderwege der Region, die zum Erkunden der beeindruckenden Landschaft einladen. In den vielen historischen Ortschaften in unmittelbarer Nähe kommen zudem auch Kulturliebhaber auf ihre Kosten, die unter anderem eindrucksvolle Schlösser besuchen können.

Polen schafft es auf der weltweiten Rangliste der Buchungsplattform Booking.com auf den dritten Platz der besucherfreundlichsten Länder. Die steigenden Besucherzahlen bestätigen dies, die mit dem umfangreichen und vielfältigen Touristenangebot des Landes nur wenig verwunderlich sind.

Menü