Smolensk – die nächste

Heute ist der letzte Präsident im Exil Ryszard Kaczorowski erneut beigesetzt worden; gestorben ist er beim Flugzeugabsturz der Präsidentenmaschine bei Smolensk 2010. In der letzten Zeit haben sich Meldungen bestätigt, wonach Kaczorowskis Leichnam vor der ersten Beisetzung vertauscht wurde. Ein Gentest nach der Exhumierung hat den Leichnam eindeutig identifiziert. Danach musste sich der frühere stellvertretende Innenminister Jacek Najder dafür entschuldigen, dass er den Leichnam nicht richtig identifiziert hatte. Bis vor einigen Tagen hatte Najder stets beteuert, dass er keine Fehler bei der Identifikation in Rußland gemacht hat.

Menü

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.