Tusk – der nächste Präsident?

Einer aktuellen Befragungen zufolge würde die Hälfte der Polen für Donald Tusk in den Präsidentenwahl stimmen. Es wird allmählich immer deutlicher, dass die polnischen Bürger mit der Präsidentschaft von Andrzej Duda unzufriedener sind.

Millward Brown hat im Auftrag des Fernsehsenders TVN eine Umfrage durchgeführt, in der die Befragten entscheiden sollten, für wen sie im zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl stimmen würden – Donald Tusk oder Andrzej Duda. Die Befragung fand Mitte April statt – befragt wurde eine Gruppe von 1001 Polen im Alter 18 Jahre und mehr, die allgemeinpolnische Befragung erfolgte telefonisch. 50% der Befragten würden ihre Stimme für Tusk abgeben und 45% für Duda.

Die Abgeordneten der Oppositionspartei Bürgerplattform (PO) – zu der Tusk früher gehörte – sind der Meinung, dass solche Befragungen zeigen, wie sich das Vertrauen der Gesellschaft ändert. Die Mehrheit der Polen habe schon genug von einem Präsidenten, der es zulässt, dass die Verfassung gebrochen werde und der nur im Interesse einer Partei (Recht und Gerechtigkeit, PiS) handele.

Bild: Donald Tusk: Bild: Donald Tusk // (cc) KPRM [CC BY-NC-ND 2.0] / Flickr

 







Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.