Tusk unter Druck – Änderungen an der Fraktionsspitze?

Nach der verlorenen Abstimmung zur Reform der Abtreibungsgesetzgebung scheint Premierminister Donald Tusk (Bürgerplattform, PO) die Fraktionsspitze auswechseln zu wollen. Zurzeit ist Rafal Grupinski, ein langjähriger Weggefährte von Tusk, Fraktionsvorsitzender. Dieses kann sich nach neusten Aussagen des Premierministers schnell ändern, der Grupinski für das schlechte Abstimmungsergebnis nun verantwortlich macht. Doch erst mal soll es zu einem ernsten Gespräch zwischen den beiden kommen, in dem nach Wegen der Verbesserung der Funktionsweise der Fraktion gesucht wird. Erste Effekte der Intervention von Tusk sind schon sichtbar. Der konservative Abgeordnete John Godson, auch PO-Mitglied, hat vorgestern auf seiner Internetseite eine Erklärung abgegeben, in der er sich von der weiteren Unterstützung des Reformvorhabens der Opposition zur Verschärfung des Abtreibungsrechts distanziert.

Menü

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.