Vorbereitung auf den Abschied – Sterbebilder für die Beisetzung

Auch bei einem Todesfall in Polen ist die Beisetzung einer der wichtigsten Punkte, um Abschied nehmen zu können. Die Planung dieses denkwürdigen Tages liegt in den Händen der Hinterbliebenen. Der Wunsch ist es, noch einmal an den Verstorbenen zu erinnern und den Menschen die Möglichkeit zu geben, die letzte Ehre zu erweisen.

Allerheiligen 2013Sterbebilder und Trauerzettel gestalten

Gerade die Vorbereitungen einer Beisetzung sind für viele Hinterbliebene auch noch einmal ein Weg der Verarbeitung. Hilfreich ist beispielsweise die Gestaltung der Trauerzettel. Eine Vorlage für Sterbebilder ist eine erste Hilfe bei der Zusammenstellung. Trauerbilder oder Sterbebilder werden zusammengestellt, um auf der Beisetzung an die Besucher verteilt zu werden. Auf diesen stehen Erinnerungen rund um den Verstorbenen. Die Gestaltung selbst ist oft sehr zurückhaltend in schlichten Farben gehalten. Aber auch hier kommt es natürlich darauf an, was der Verstorbene für ein Mensch war. Vielleicht waren es gerade die bunten Farben, die er besonders gern mochte. Dann kann das natürlich auch bei einem Sterbezettel berücksichtigt werden.

Persönliche Akzente dürfen nicht fehlen

Es ist natürlich gerade die persönliche Seite, die bei einem Sterbebild das Herz berührt. Vermerkt werden die wichtigsten Informationen zum Verstorbenen. Gleichzeitig werden die Vorlagen genutzt, um Danksagungen an die Trauergäste zu hinterlassen. Die Danksagungen werden auf diese Weise direkt auf der Beisetzung übergeben. Dies hat den Vorzug, dass die Hinterbliebenen nach der Beisetzung nicht erneut darüber nachdenken müssen, wie sie nun die Karten für die Danksagung gestalten.

Auswahl aus verschiedenen Vorlagen treffen

Aus unterschiedlichen Vorlagen zu wählen ist hilfreich dabei, eine Entscheidung zum Design zu treffen. Gerade im Rahmen der persönlichen Trauer kommen Fragen auf, welche Gestaltungen dem geliebten Menschen eigentlich gerecht werden können. Blumen, ein Kreuz, Bilder von Tieren oder auch schöne Sprüche zeigen viel Herzblut und sind auch eine Hommage an einen Menschen, der viel Liebe hinterlassen hat.

Heute können die Sterbebilder online gestaltet und gedruckt werden. Eine Lieferung nach Polen nimmt oft nicht so viel Zeit in Anspruch. Im Rahmen der Vorbereitung einer Beisetzung ist es gut zu wissen, dass die Sterbebilder auch kurzfristig erstellt und bestellt werden können, um noch rechtzeitig geliefert zu werden.

Menü

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.