Weihnachtsgrüße aus Belweder

Heute ist Heiligabend und in allen polnischen Haushalten kehrt besinnliche Ruhe ein. Gestern bereits hat Staatspräsident Bronislaw Komorowski mit seiner Gattin der Nation ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr gewünscht.
Das Präsidentenpaar wünscht den Polen Hoffnung und den Glauben, dass alle Probleme mit innerer Kraft und Energie zu überwinden seien. Das Weihnachtsfest soll eine Möglichkeit bieten, in Ruhe über das, was uns im Leben am wichtigsten ist, zu reflektieren, und neue Kraft zu tanken. Das neue Jahr solle voller Glück, Ruhe, Gesundheit und Freude sein. Der gedeckte leere Platz am Tisch solle an diejenigen erinnern, die außerhalb der Staatsgrenzen ihren Dienst tun. Die Gedanken des Paares seien auch bei den Familien, deren leerer Platz an Menschen erinnere, die nicht mehr unter ihnen weilen.

 

Videoansprache des Präsidentenpaares:

Quelle: YouTube

Schlagwörter: ,

Weitere interessante Artikel:

Das Referendum ist tot Das Referendum ist tot
Kardinal Nycz will keine Politik in der Kirche Kardinal Nycz will keine Politik in der Kirche
Vereidigung von Andrzej Duda Vereidigung von Andrzej Duda
Gesetzliche Regelung zu In-vitro Gesetzliche Regelung zu In-vitro